Von tollen Pollen

By Posted in - Allgemein on Oktober 20th, 2014 0 Comments

Im Rahmen des Kursprogrammes der Stiftung Landschaft und Kies wird am 29. April 2015 ein öffentlicher Rundgang durch den Lernort zum Thema “Von tollen Pollen: Umweltarchive bis zurück in die Steinzeit” angeboten. Zusammen mit dem Institut für Pflanzenwissenschaften der Universität Bern wird ur.kultour Interessierten den Pflanzenlernpfad zur Nacheiszeit und die Lebensweise der damals lebenden Menschen näherbringen sowie aufzeigen, wie wichtig Pflanzenpollen aus Bodenarchiven zur Rekonstruktion der prähistorischen Pflanzenwelt sind.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der Stiftung Landschaft und Kies oder auf dem Anmeldeformular (Achtung: Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich über die Stiftung Landschaft und Kies!).

Kommentar abgeben